Suche
  • wittig1991tim

1. Herren verliert Spitzenspiel denkbar knapp!

Am Sonntag hieß es in der Ostliga Tabellenerster gegen Tabellenzweiter. Zu Gast am Elsterwehr war dabei die 2. Mannschaft vom Spitzenklub LTTC Rot Weiß Berlin. Nach den Einzeln stand es 3:3. Die Punkte für den RC Sport holten der Tscheche Martin Jurecek und die Nachwuchshoffnungen Georg Albrecht und Nikolai Barsukov. Andreas Lindhorst musste sich bei seiner Premiere nach guter Leistung leider knapp im Championstiebreak geschlagen geben. Im Doppel stießen dann vom DTB-Turnier in Espenhain die Stammkräfte Florian Daffner und Kapitän Tim Wittig zum Team. Wie so oft in dieser Saison wurde der Ausgang zum Krimi. Leider hatten diesmal die Berliner das nötige Glück auf ihrer Seite. Das entscheidende erste Doppel ging im Championstiebreak verloren. Nur Jurecek/Wittig punkteten, sodass am Ende ein 4:5 zu Buche stand. Kapitän Tim Wittig: Die gesamte Mannschaft hat wieder vollen Einsatz gezeigt. Leider hat es heute nicht ganz für den Sieg und damit die Tabellenführung gereicht. Wir versuchen die Saison am nächsten Wochenende gegen Friedrichshagen siegreich abzuschließen.

65 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-Mail: info(at)rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2020

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon