Suche
  • RC Sport

Großartige Erfolge für unsere Juniorenmannschaften bei den Landesmeisterschaften!


Am letzten Wochenende fanden auf der Anlage des Leipziger Sportclubs und auf unserer Anlage die Sächsischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend statt. Aus unserem Verein qualifizierten sich 3 Mannschaften, die U 10, die U 14 und die U 18. Während die U 10 beim LSC spielte, ging es auf unserer Anlage bei der U 14 und der U 18 zur Sache. Georg Albrecht übernahm die Betreuung der U 10 und stellte sie hervorragend ein. Völlig überlegen gewannen sie das Halbfinale gegen den TC Blau Weiß Dresden Blasewitz und zogen ins Finale ein. Dort wurde es der erwartet spannende Kampf gegen den TC Markkleeberg. Bis zur letzten Übung war alles möglich, am Ende entschieden wenige Zentimeter und Markkleeberg wurde am Ende verdienter Meister. 15:13 war der Endstand, enger geht es nicht. Damit wurde unsere U 10 zum dritten Mal in Folge Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch an Jona Marxen, Lauri Depenau, Janne Dau und Felix Schniggenfittig. Unsere U 14 spielte im Halbfinale zunächst gegen den 1. TC Zwickau. Überlegen und sicher zogen die Jungs ins Finale ein. Dort wartete der Favorit TV Machern Grün Weiß. Mit dem deutschen Meister im Doppel und Vizemeister im Einzel, Nikolai Barsukov. Ein überragendes Spiel machte unsere Nummer zwei, Janne Hennig. Er bezwang mit super Schlägen und toller Taktik Kevin Kessler. Erstmals spürten die Jungs das heute vielleicht doch etwas geht. Auch Matti und Yazdan gewannen und einzig Fabian hatte gegen Nikolai keine Chance. Mit einem 3:1 ging es in die Doppel und wir gewannen sensationell beide! 5:1, Landesmeister. Ein großartiger Triumph aller 5 Spieler. Danke für eure Leistung Fabian Daffner, Janne Hennig, Matti Dau, Yazdan Shirzady und Robert Hartmann. Im Finale der großen Jungen der U 18 sollten wir es im Halbfinale mit dem großen Favoriten TC Blau Weiß Dresden Blasewitz zu tun bekommen. Leider, oder aber zum Glück, sagten die Dresdener kurzfristig ab. So kam es zum Leipziger Finale gegen die SG LVB. Dieses Mal hatten wir jedoch unsere Nummer 1, Florian Daffner mit an Board. Er sorgte an Position 1 für den erhofften Punkt und da auch Konstantin an Position zwei und Thanh an vier punkteten, führten wir 3:1. Florian und Konstantin sorgten für einen schnellen Punkt und damit stand es fest- der zweite Landesmeistertitel auf eigener Anlage. Danke an Florian Daffner, Konstantin Baryschew, Martin Cholakov und Thanh Nguyen. 3 Mannschaften in den Finalspielen, zwei davon Meister, eine Vizemeister, der RC Sport ist dieses Jahr der erfolgreichste sächsische Verein bei den Landesmannschaftsmeisterschaften! Ein großen Dank noch an Heinrich für das tolle Essen, an die Sparkasse Leipzig für ihre finanzielle Unterstützung und ihren Stand mit vielen Kleinigkeiten sowie an Getränke Staude (Thomas Jaritz) für die gesponserten Getränke, die allen Spielern auf unserer Anlage zur Verfügung standen. 

Gregor Baron (Jugendwart)

#Intern

119 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-Mail: info(at)rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2020

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon