Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-mail: info@rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2019

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
Suche
  • RC Sport

Neujahrsgrüße 2020


Liebe Vereinsmitglieder,

ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns! Bei den Aktiven haben die Herren mit einem hervorragenden 3. Platz souverän den Erhalt in der Ostliga geschafft - seit nunmehr 22 Jahren sind wir nun überregional (Ostliga/Regionalliga SüdOst) vertreten - keiner anderen Mannschaft aus Sachsen ist das in dieser Kontinuität bisher gelungen. Danke an "Günni" Reißaus - seit 1996 !!! Betreuer, Mentor, Vater des Erfolges und an Dr. Tim Wittig als Mannschaftskapitän/Betreuer. Auch die Damen sind in der Sachsen-Oberliga nur knapp am Staffelsieg vorbeigeschrammt -nachdem man sensationell das Spitzenspiel gegen die Damen vom Dresdner Weißen Hirsch gewonnen hatte - für die neuformierte, junge Mannschaft ein großer Erfolg. Danke für die mehrjährige Unterstützung hier insbesondere an Dr. Rene Schwarz. Die Damen 50 stiegen in die Ostliga auf-sensationell, wie die Berliner in den Aufstiegsspielen besiegt wurden... Auch die Jugendmannschaften feierten tolle Erfolge mit den 2 Landesmeistertiteln in der U14 und U18 sowie dem Vizelandesmeistertitel der U10. Danke an das Trainerteam um Gregor Baron (Jugendwart). Zudem wurden viele Turniere mit Teilnehmern aus ganz Deutschland erfolgreich durchgeführt - ich denke insbesondere an die Internationalen Sächsischen Seniorenmeisterschaften mit dem schönen Playersabend, aber auch an den Marco-Breitzke, ITG - und CEP-Cup sowie an die Landesmeisterschaften im Doppel und Mixed und die BZM der Senioren. Wir konnten unseren Verein hier durch gute Organisation der Veranstaltungen und hochklassigen Sport hervorragend in der Öffentlichkeit präsentieren und möchten dies mit knapp 10 Turnieren in 2020 erfolgreich fortsetzen. Die damit verbundene, intensive Nutzung unserer Tennisanlage einschließlich der Studentenausbildung für die Universität und insbesondere auch der 2. Hitzesommer in Folge haben aber auch sichtbare Spuren an unseren Plätzen hinterlassen. Der Vorstand entschied sich deshalb im Herbst nochmals zu einer kostenintensiven Teilsanierung aller Plätze. Diese wird im Frühjahr noch fortgeführt und mit neuen Linien auf allen Plätzen abgeschlossen. Leider erfolgen die kompletten Sanierungsmaßnahmen ohne jegliche Fördermittel, da es ja weiterhin trotz größter Bemühungen unsererseits, einschließlich der Einladung des Ministerpräsidenten zum Besuch unserer Anlage im Wahlkampf, noch keine Fortschritte bei der Verlängerung unseres Pachtvertrages gibt (Laufzeit bis 31.12.2023). Fördermittel können in diesem Zusammenhang nur bei einer Restlaufzeit von mehr als 8 Jahren beantragt werden. Wir werden diesbezüglich aber die Hoffnung nicht aufgeben. Der derzeitige Vorstand wird weiterhin alles dafür tun, um hier Fortschritte  zu erreichen. Exakt vor 125 Jahren - am 22.07.1895 - wurde der TC R.C. Sport Leipzig e.V. gegründet; seit 1925 sind wir auf dem jetzigen Vereinsgelände, 1931/32 erfolgte der Neubau unseres Vereinshauses im Bauhausstil - einzigartig in Deutschland. Es wäre für mich unglaublich, wenn eine solche Traditionsanlage von Stadt und Land „geopfert" wird - wir haben die Weimarer Republik überstanden, trotz auch damaliger Probleme mit dem Pachtvertrag; die Zeit von 1933-45 trotz Bombentreffern; die Zeit der Sow. Besatzungszone (SBZ) 1945-49, auch zu DDR-Zeiten wurde das Vereinsgelände nie infrage gestellt. Die Übertragung unseres Geländes von der Stadt an das Land Sachsen erfolgte 1994 im Rahmen eines großen Tauschgeschäftes, jedoch nur unter der Bedingung der Stadtverordnetenversammlung des "langfristigen Verbleibes der Tennisanlage"... Davon will jetzt leider keiner mehr etwas wissen....Schade..- wir sind derzeit auf dem Papier eine „strategische Ausgleichfläche". Allerdings brauchen wir - der Vorstand- auch den Rückhalt der Vereinsmitglieder bei diesem „Kampf ums Überleben“. Das fängt bereits bei der Platzpflege vor und nach dem Spiel an - die Plätze und die schöne Anlage sind unser wichtigstes Kapital! Ich möchte nicht, dass uns später vorgeworfen wird, wir kümmern uns nicht um die Anlage! Wir würden uns deshalb auch über eine rege Beteiligung an unseren Vereins-Aktivitäten freuen - ich möchte hier insbesondere auf unsere 125-Jahrfeier ‪am Mittwoch, den 22.07.2020‬, hinweisen. Bitte diesen Termin freihalten!!! Nähere Informationen zum Ablauf folgen demnächst. Am Sonntag, ‪den 12.01.20‬, findet ‪ab 15.00 Uhr‬ wieder unser traditioneller Neujahrsempfang auf der Terrasse statt - mit Glühwein, Bratwürsten und Feuerschale....Vielleicht schneit es ja ... Unser bereits 3. R.C.Sport-Tischtennisturnier findet dann am Sonntag, den 02.02, ab 10.00 Uhr statt. Die jährliche Mitgliederversammlung ist am Freitag, den 13.03.2020, ab 18.00 Uhr vorgesehen. Hier wird der Vorstand ausführlich zu allen Problemen/Sorgen Stellung nehmen - aber wir müssen auch über eine künftige Beitragserhöhung abstimmen - die Übertragung vieler Aufgaben an Fremdfirmen (Reinigung, externe Frühjahrsinstandsetzung, Platzwart), die wir früher vereinsintern lösen konnten - haben doch zu einer erheblichen Kostensteigerung geführt. Ich bedanke mich deshalb bei allen  Vorstandsmitgliedern und Beigeordneten sowie allen weiteren Helfern, ohne deren großen ehrenamtlichen Aufwand die Führung eines solch großen Vereines mit den o.g. vielfältigen Aktivitäten nicht möglich wäre. Ich bedanke mich natürlich auch bei allen Sponsoren und Bandenwerbern. Ohne die zusätzlich eingenommenen finanziellen Mittel wäre es schwierig... Natürlich bedanke ich mich auch bei unserem Gastronomen Heinrich - es ist nicht leicht es allen Recht zu machen. Vieles sieht man zudem nicht - ich denke hier insbesondere auch an die Tätigkeit unser Schatzmeisterin Annett Neubert. Diesbezüglich würde ich Euch bitten, Eure demnächst eintreffenden Beitragschreiben genau zu lesen und termingerecht zu überweisen; besser wäre aber die Erteilung einer SEPA-Einzugsermächtigung - das würde ihr viel Arbeit und Zeit ersparen. Insbesondere die vermeidbaren Rückbuchungen sind für den Verein teuer und schmerzen sehr. Ich wünsche uns - allen Vereinsmitgliedern und Freunden des R.C. Sport - ein frohes und erfolgreiches Jahr 2020 - insbesondere aber auch Gesundheit und die Verlängerung des Pachtvertrages! Dr. Veikko Ziegler Vereinsvorsitzender

#Intern

51 Ansichten