top of page
Suche
  • AutorenbildRC Sport

Tennis-Höhepunkt beim TC RC Sport

Der TC R.C. Sport richtet an diesem Wochenende die sechste Auflage des Marco-Breitzke-Cups aus. Wegen der Corona-Pandemie geht die erst gegen Ende der Freiluftsaison über die Bühne, doch das hat nichts an der Beliebtheit geändert. „Insgesamt haben wir 116 Teilnehmer und damit exakt die Rekordzahl vom Vorjahr. Es liegen sogar noch elf weitere Meldungen für die B- und C-Klasse vor, doch die sind an den drei Turniertagen nicht zu verkraften“, freut sich der Turnierchef Frank-Dietrich Locke über die tolle Resonanz. In der A-Klasse kämpfen 28 Männer und 16 Frauen um wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste und 1500 Euro Preisgeld. Bei den Männern geht gleich ein erfolgsversprechendes Quartett vom Gastgeber ins Rennen: Florian Daffner, der erst 14-jährige Nikolai Barsukov, Christopher Arens und Georg Albrecht. Bei den Frauen gab es bisher nur Berliner Siege, wobei die Titelverteidigerin Sofia Raevskaia (SC Charlottenburg) eigentlich eine echte Leipzigerin ist. Sie spielte viele Jahre für den TC RC Sport.

Quelle: LVZ 23.09.2021)

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einschränkungen am 26.04.2024

Liebe Mitglieder, in Vorbereitung auf die ersten Punktspiele und die strapaziöse Saison wird die Platzbaufirma morgen, Freitag, den 26.04.2024 eine Nachpflege für unsere Plätze vornehmen. Daher wird e

Kleiner Arbeitseinsatz am 27.04.2024

Liebe Mitglieder, die Plätze sind für die Sommersaison in Schuss und einige von euch werden auch schon die ersten Bälle über das Netz befördert haben. Aber außerhalb des Platzes gibt es noch einiges z

Comentarios


bottom of page