Suche
  • wittig1991tim

1. Herren feiert klaren Sieg zum Saisonabschluss!

Leipzig. Die Tennis-Cracks des TC RC Sport Leipzig verabschiedeten sich mit einem klaren Sieg aus der Ostliga-Saison. Das Match gegen den Tabellenletzten Friedrichshagen war eine klare Angelegenheit. Nach den Einzeln war die Sache bei einsetzendem Regen entschieden. Da die Gäste auf die Doppel verzichteten, hieß es letztlich sogar 8:1 – und der Wechsel in die Halle blieb allen erspart. Die Männer vom Elsterwehr beenden die Saison mit fünf Siegen und zwei Niederlagen – dies wird in der Endabrechnung Platz zwei oder drei bedeuten.

Besonders erfreulich war die Top-Leistung von Bezirksmeister Christopher Arens, der nach langer Pause wegen einer Hüft-Operation im Winter sein Comeback feierte. Der 23-Jährige ließ nichts anbrennen und zog gnadenlos durch. Mit 6:0, 6:0 verpasste er seinem Kontrahenten die „Tennis-Höchststrafe“.

Teamkapitän Tim Wittig zeigte sich mit der Saison rundum zufrieden: „Coronabedingt stand die Austragung der Ostliga bis kurz vor Beginn in den Sternen. Das gesamte Team hat sich nicht beirren lassen und konsequent weiter trainiert. Insbesondere die guten Einzel-Leistungen unserer Talente Florian Daffner und Nikolai Barsukov sowie die gewohnt starken Auftritte der langjährigen tschechischen Mannschaftskollegen Toman und Jurecek freuen mich ganz besonders.“ Er würdigte auch die Doppelstärke der eingespielten Paarungen Toman/Albrecht und Jurecek/Wittig, die in knappen Matches Gold wert waren. Außerdem hätten sich Teambetreuer Gunter Reißaus sowie der Club und die Sponsoren wie in den Jahren zuvor toll engagiert.

Quelle: LVZ

84 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-Mail: info(at)rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2020

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon