Suche
  • N.N.

Tennis-„Oldies“ gewinnen Sachsenderby


Am vorletzten Spieltag der Tennis-Regionalliga Südost entschieden die Männer 30 vom TC RC Sport das Sachsenderby gegen Bad Weißer Hirsch Dresden 6:3 für sich und nehmen mit 6:4 Punkten den dritten Platz ein. Durch die Siege von Thomas Weiß, Martin Backhaus, Roman Hecko und Matthias Nolopp führte RC Sport bereits 4:2. Die Doppel Jaroslav Bartl/Ulrich Bornschein und Backhaus/Hecko machten den Sieg perfekt. Dagegen kassierten die in der gleichen Liga spielenden Männer 40 von RC Sport mit 1:8 in Landshut eine weitere Schlappe. Den Ehrenpunkt holte Marek Kolar.

Merken:

#Presse

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fünf Teams in höchsterTennis-Liga

Am Sonnabend startet die sächsische Hallentennis-Oberliga. In der höchsten Winter-Spielklasse ist der Leipziger TC 1990 Rekordmeister – er gewann alle acht Titel. Doch nach dem letzten Erfolg in der S