Suche
  • RC Sport

Freud und Leid beim RC


An diesem Wochenende gab es wieder "Freud und Leid" für unseren Verein: Die 30-Herren verloren am Samstag ihr 2.Spiel leider wiederum knapp mit 4:5. Es wird knapp in der Regionalliga.. Die Damen gewannen gegen Reichenbach souverän 6:3 -Josephine Herold (13) holte bei ihrem 1. Einsatz als "Nesthäkchen" sensationell 2 Punkte-im Einzel und Doppel. Toll!!! Die Herren 50/1 holten den 3. Sieg gegen radebeul - Ziel Aufstieg Ostliga kommt näher.. Die Herren 2 gewannen gegen Dresden /Mitte 7:2- hier Neuzugang Tobias Scheinert (14) ebenfalls mit 2 Punkten beim 1. Einsatz in der Sachsen-Oberliga. Gut gemacht! Auch die Herren 3 siegten knapp mit 5:4 in der Verbandsliga - mit dem Abstieg haben wir nichts mehr zu tun. Am Sonntag verloren dann die Herren in der Ostliga klar mit 8:1 gegen Dresden-Blasewitz-im vorigen Jahr gelang uns dort noch ein 8:1 Sieg...So läuft es halt manchmal.. Die Herren 40(Ostliga) gewannen gegen Schwerin souverän mit 7:2- Martin  Backhaus- wieder an Bord- drehte einen 0:4 Rückstand im 1 Satz mit unglaublichem Kampfgeist, Volker Schmidt gegen Hagen Wustlich 6:2,6:2- sehr starke Leistung, Jungs. Die Damen 30 letzte Woche noch überglücklicher Sieger gegen Dresden Weisser Hirsch hatten keine Chance, Natalie Wagner holte den Ehrenpunkt. Dafür Sieg der Damen 30/2 gegen Makranstädt. Überglücklich wurde das dann bei Heinrich noch ausgewertet. Herren 40/2 mit 3. Sieg, der Aufstieg winkt.. Pfingsten ist unsere Anlage frei-Zeit für intensives Training. In 2 Wochen geht es dann weiter.

Vorschau folgt.  

#Intern

0 Ansichten

Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-mail: info@rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2019

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon