Suche
  • Thomas Weiß

1. Herren 30 muss um Klassenerhalt bangen.


Es darf gezittert werden ! Am letzten Samstag haben unsere Herren 30 Jungs ihr letztes Punktspiel beim auch mit abstiegsbedrohten Verein aus Zolling ( bei München ) bestritten. Dies war ein richtiges Endspiel. Wer gewinnt bleibt definitiv in der Liga , wer verliert muss in den nächsten Wochen zittern. Zolling hatte jedoch noch einen zusätzlichen Trumpf mit ihrer nahmhaften Nummer 1 (Tobias Summerer, ehemals 150 ATP ) im Ärmel, den sie zum zweiten Mal in diesem Jahr nun ausgerechnet gegen uns ausspielten. Damit waren wir der krasse Außenseiter. Trotzdem entwickelte sich ein richtiger Kampf auf der gut besuchten Anlage des TSV Zolling. 5 von 6 Einzeln waren echte Krimis, nur eins konnten wir davon gewinnen ( Thomas Weiß : 6:3; 2:6; 10:4 ). Dreimal gab es mindestens einen Satzball für uns ( Martin Kamenik : 4:6; 6:7 ; Mathias Triebe : 6:7; 2:6 und Hannes Siersleben : 6:7 ; 1:6 ) . Zudem hatte Ulrich Bornschein im Champions-Tiebreak das Nachsehen ( 7:5; 1:6; 5:10 ) und so stand es nach den Einzeln leider schon 1:5 für die überglücklichen aber auch sehr symphatischen Jungs aus Zolling. Insbesondere das Match unserer Nummer 1 war das mit Abstand beste Tennis, was die 150 Zuschauer und auch wir seit langer Zeit gesehen haben. Damit endete eine für uns unglaublich spannende Saison mit zwei Siegen und fünf Niederlagen. Alle Spiele waren echte Krimis. Als nunmehr drittletzter haben wir trotzdem eine gute Chance, auch im nächsten Jahr nun bereits zum zehnten Mal in der Regionalliga oder höher zu spielen. Dies liegt nun nicht mehr in unserer Hand. Es darf also gezittert werden.... PS: Das Team bedankt sich sehr für die wieder schöne Stimmung der treuen Zuschauer bei den Heimspielen und beim Verein/Vorstand für die Unterstützung.

Thomas Weiß

Mannschaftskapitän

#Intern

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tennis ab Februar 2021

Der Vorstand wünscht allen begeisterten Tennisspielern und allen Mitgliedern unseres Traditionsvereins ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021. Diese Wünsche sind verbunden mit der Hoffnung, dass spä

Weihnachtsgrüße des Vorstandes

Liebe Mitglieder des TC R.C. Sport e.V. Leipzig. Der Vorstand wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest. Bleibt gesund und kommt gut in das neue Jahr 2021! Katja Bönisch, 1. Stellvertreterin und amtiere

Tennis im Dezember 2020

Das Präsidium des Sächsischen Tennis Verbandes hat auf Grund der aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung, sowie den verschärfenden Allgemeinverfügungen vieler Landkreise und Städte beschlossen,

Am Elsterwehr 2, 04109 Leipzig

E-Mail: info(at)rcsport-leipzig.de

© TC R.C. Sport e.V. Leipzig 2021

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon