top of page
Suche
  • AutorenbildRC Sport

Barsukov erst im Finale gestoppt

Leipzig/Berlin. Das für den TC RC Sport Leipzig spielende Tennis-Talent Nikolai Barsukov wurde bei dem ITF-Weltranglistenturnier der Junioren in Berlin zweimal erst im Endspiel gestoppt. Das Einzel-Finale verlor er gegen Diego Dedura-Palomero (SC Charlottenburg) mit 4:6, 1:6. Auch im Doppel erkämpfte Barsukov am Wochenende mit Matteo Kelch (Blau-Weiss Berlin) den zweiten Platz. In dieser Woche bestreitet der Macherner bereits sein nächstes ITF-Weltranglistenturnier in Leimen.


Quellenangabe: Leipziger Volkszeitung vom 08.11.2022, Seite 23

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Mitglieder, da nicht alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung persönlich anwesend sein konnten und/oder noch nicht von anderen Mitgliedern davon gehört haben, möchten wir nochmal an die von uns

Liebe Mitglieder, da ihr bei den letzten beiden Einsätzen so fleißig wart, stehen wir in den Startlöchern für die Eröffnung der Freiluftsaison. Noch ist es allerdings nicht soweit, da wir noch auf das

bottom of page