top of page
Suche
  • AutorenbildRC Sport

Barsukov erst im Finale gestoppt

Leipzig/Berlin. Das für den TC RC Sport Leipzig spielende Tennis-Talent Nikolai Barsukov wurde bei dem ITF-Weltranglistenturnier der Junioren in Berlin zweimal erst im Endspiel gestoppt. Das Einzel-Finale verlor er gegen Diego Dedura-Palomero (SC Charlottenburg) mit 4:6, 1:6. Auch im Doppel erkämpfte Barsukov am Wochenende mit Matteo Kelch (Blau-Weiss Berlin) den zweiten Platz. In dieser Woche bestreitet der Macherner bereits sein nächstes ITF-Weltranglistenturnier in Leimen.


Quellenangabe: Leipziger Volkszeitung vom 08.11.2022, Seite 23

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muskelkraft gefragt

Liebe Mitglieder, wir brauchen eure tatkräftige Unterstützung! Das alte Ziegelmehl aus unserem Schuppen muss in einem Container entsorgt werden. Dafür benötigen wir zwei Freiwillige mit dicken Muckis,

Comments


bottom of page