top of page
Suche
  • AutorenbildRC Sport

Beide Tennis-Titel gehen in die Region

Schon nach dem vorletzten Spieltag in der Hallentennis-Oberliga steht fest, dass es erstmals in der Geschichte der höchsten Spielklasse im Winter einen Doppelerfolg von Mannschaften aus der Leipziger Region gibt. Denn nach den Spitzenspielen, die beide am Sonnabend in Espenhain ausgetragen wurden, sind die Männer von RC Sport Leipzig und die Frauen des TLZ Espenhain nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. RC Sport bezwang den punktgleichen TLZ Espenhain mit 12:0. Für die Mannschaft vom Elsterwehr punkteten im „Endspiel“ der deutsche Juniorenmeister U16 Nikolai Barsukov, Florian Daffner, Georg Albrecht und Moritz Melchior in den Einzeln und Doppeln. Bei den Frauen machte TLZ Espenhain mit dem 12:0-Sieg im Spitzenspiel gegen SV Dresden-Mitte den Titelgewinn ebenfalls vorzeitig perfekt. Für Espenhain gewannen die sächsische Freiluft-Landesmeisterin Luise Sachs, Paula Diederichsen, die Russin Anastasia Strykh und die Ukrainerin Sofia Kucherova die Einzel und Doppel.


Quelle: LVZ-Online 13. März 2023

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Mitglieder, da nicht alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung persönlich anwesend sein konnten und/oder noch nicht von anderen Mitgliedern davon gehört haben, möchten wir nochmal an die von uns

Liebe Mitglieder, da ihr bei den letzten beiden Einsätzen so fleißig wart, stehen wir in den Startlöchern für die Eröffnung der Freiluftsaison. Noch ist es allerdings nicht soweit, da wir noch auf das

bottom of page