Suche
  • RC Sport

Besucheransturm beim Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 11.9.2022 fand der seit 1993 jährliche, deutschlandweite Tag des offenen Denkmals statt. Zum ersten Mal war der TC R.C. Sport e.V. Leipzig mit seinem denkmalgeschützten Clubhaus im Bauhausstil von 1932 dabei.


Wir konnten Herrn Dr. Hocquél aus dem Vorstand der Kulturstiftung Leipzig, ehemals Dozent für Bau- und Kunstgeschichte an der Leipziger Fachhochschule HTWK und Referatsleiter für Denkmalschutz im Regierungspräsidium Leipzig und Prof. Ansgar Schulz von Schulz und Schulz Architekten als kompetente Führende für diesen Tag gewinnen.


Bei durchwachsenem Wetter wurden unsere Erwartungen hinsichtlich der Besucherzahlen weit übertroffen. Zur morgendlichen Führung mit Dr. Hocquél fanden etwa 35 Interessierte ihren Weg ans Elsterwehr, zur Führung am frühen Nachmittag kamen sogar über 50 Neugierige. Auch außerhalb der Führungen riss der Besucherstrom nicht ab und so besuchten uns insgesamt an die 130 Personen.


Die interessanten Ausführungen von Dr. Hocquél und Ansgar Schulz zu den Merkmalen und der Geschichte der Bauhausarchitektur, dem Trend der Schiffsarchitektur aus dieser Zeit, der sich in unserem Clubhaus stark abbildet, Abgrenzungen zur zeitgleichen Art Déco Architektur, den Besonderheiten des Treppenhauses mit dem markanten farbig verglasten Turm, den noch im Original erhaltenen Leuchten und Türbeschlägen, wurden von den Besuchern z.T. private Erinnerungen an gefeierte Hochzeiten und Arbeitseinsätze des Studentenclubs in unserem großen Saal hinzugefügt. Von der ehemaligen Dachterrasse aus konnten die Besucher den wunderbaren Panoramablick über die Tennisplätze genießen und erfassen, warum dieses Haus nur als Teil dieser Tennisanlage „funktioniert“, wie beide Führenden betonten.


Eine kleine Ausstellung zum Architekten unseres Clubhauses, Johannes Koppe, konnte in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv und der Kulturstiftung Leipzig präsentiert werden. Die Frage, ob nun Johannes Koppe oder sein Mitarbeiter und späterer Partner Otto Hellriegel (damals Tennisclubmitglied) unser Clubhaus erdacht haben, wurde eifrig diskutiert und kann wohl nicht abschließend geklärt werden. Wahrscheinlich war es wie so oft, eine gemeinschaftliche, sich gegenseitig befruchtende Arbeit, an der sich die Mitglieder des TC R.C. Sport und deren Besucher hoffentlich noch lange erfreuen können.

 

Kerstin Laufs

Vorsitzende TC R.C. Sport e.V. Leipzig



69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen