Suche
  • RC Sport

Bezirksmeisterschaften U14 und U18

Aktualisiert: Juni 8

Nach langem Warten startete der Tennissport mit den Bezirksmeisterschaften der U 14 und U 18. Und wie er für unsere Jungs gestartet ist! Drei im Viertelfinale, zwei im Halbfinale und einen Sieger. Eine super Ausbeute. Fabian Daffner gewann in einem umkämpften Endspiel gegen Sorin Thoene knapp im Champions-Tie-Break mit 10:8. Herzlichen Glückwunsch dem neuen Bezirksmeister. Im Halbfinale konnte er sich gegen seinen Freund und Mannschaftskollegen Janne Hennig durchsetzen. Ein ganz starkes Spiel machte auch Matti Dau. Gegen den topgesetzten Lucas Scheinert gewann er den ersten Satz mit 6:1. Leider ging ihm dann etwas die Puste aus und er verlor ein wenig unglücklich mit 8:10 im Champions-Tie-Break. Gute Spiele mit schönen Ballwechseln zeigten auch Lennard Backhaus und Robert Hartmann in der U 18. In der U 14 musste sich leider Felix Daffner gegen den spielstarken Yazdan Shirzady geschlagen geben. Dennoch auch für ihn ein guten Start in die neue Saison.

Nach dem der STV letzte Woche grünes Licht für die neue Punktspielsaison gab, können es unsere Kinder und Jugendlichen kaum erwarten und sind voller Vorfreude auf ihre Spiele. Vielen Dank für Eure sofortige Rückmeldung, die einen geplanten Punktspielablauf einfacher für uns machen. Wir wünschen Euch viel Erfolg und freuen uns auf schöne Spiele.


Gregor Baron, Jugendwart TC R.C. Sport e.V. Leipzig




141 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fünf Teams in höchsterTennis-Liga

Am Sonnabend startet die sächsische Hallentennis-Oberliga. In der höchsten Winter-Spielklasse ist der Leipziger TC 1990 Rekordmeister – er gewann alle acht Titel. Doch nach dem letzten Erfolg in der S