top of page
Suche
  • AutorenbildRC Sport

Lindhorst holt Titel bei Heinrich-Jacob-Dart-Open 2023

ONEHUNDREDANDEIGHTYYYYY...


...hieß es dieses Jahr leider nicht bei den 1. Heinrich-Jacob-Dart-Open. Aber auch wenn diese Krönung eines jeden Dartspielers ausblieb, sind sich alle Spieler und Gäste dieses Abends einig: Das war ein richtig geiler Abend.


Auf insgesamt 4 Scheiben wurde mit ausgefeilter technischen Unterstützung gleichzeitig geworfen und gefiebert. Neben hochklassigen Matches war dabei auch der eine oder andere kuriose Wurf zu sehen. In Erinnerung bleiben dabei sicher der "Ickelsheimerische" Gedächtniswurf NEBEN die Scheibe und IN die Wand von Gabi Ickelsheimer sowie der seltene "Robin Hood" unseres Gastes Axel. Beide sind auch nochmal in der Galerie festgehalten.


So kamen nicht nur die Spieler auf ihre Kosten sondern auch die zahlreichen Zuschauer. Insgesamt konnten wir 23 aktive Spieler und mindesten 10 Zuschauer jeder Altersklasse in unserem Saal begrüßen. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt und neben dem einen oder anderen Bier und Wein gingen auch etliche Fettbemmen, Chilis und Snacks über die Theke, die von Reno Hirsch geschmissen wurde. Ein großer Danke geht dabei nochmal ausdrücklich an Conny Bierstedt, Heike Fiedler und Reno Hirsch, die mit Ihrem Engagement rund um Speis und Trank dazu beigetragen haben, dass der Abend ein voller Erfolg war. Und die Ordnung haben sie dankenswerterweise auch wieder hergestellt.


Dass hier auch ehrgeizige Hobbyspieler angetreten waren, um Silberware mitzunehmen, wurde schnell klar. Mit unseren Podestlern ist sicher auch im nächsten Jahr zu rechnen, wobei Andreas Lindhorst seinen Titel 2024 bestimmt verteidigen möchte.


Die ersten Plätze gingen an:

  1. Platz: Andreas Lindhorst

  2. Platz: Volker Schmidt

  3. Platz: Volker Falck

Über einen Pokal freute durfte sich aber auch die Gewinnerin der Roten Laterne Katja Bönisch, die diesen Titel sicher nicht verteidigen möchte ;)


Falls es bis hierhin noch nicht deutlich geworden ist, es war rund um ein toller Abend und wir freuen uns, dieses Turnier weiterhin fest in unserem Veranstaltungskalender einzuplanen.

Und wer jetzt Lust bekommen hat und sich nächstes Jahr mit den Besten messen möchte, der kann die freie Zeit bis zur Eröffnung der Freiluftsaison ja nutzen, um ein paar Pfeile zu werfen, anstatt vor dem Fernseher zu sitzen.


Euer Orgateam

Volker, Richard, Heike und Christoph




137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page