Suche
  • RC Sport

RC Sport im Fernduell um den Titel

Spannendes Finale in der Tennis-Ostliga der Männer: Drei Teams gehen mit 8:2 Zählern in die letzten beiden Spiele am Wochenende: Dresden-Blasewitz, Berlin-Nikolassee und RC Sport Leipzig kämpfen im Fernvergleich um Rang eins. „Wir sind zwar Außenseiter, doch unsere Jungs sind jetzt richtig heiß. Sie wollen den Titel. Sie wissen auch, dass wir dazu zwei hohe Siege brauchen“, so RCS-Teamchef Gunter Reißaus.

Die Leipziger bekommen es am Sonnabend (11 Uhr) am Elsterwehr mit dem Tabellensechsten Blau-Weiß Berlin und am Sonntag in Berlin mit Schlusslicht Friedrichshagen zu tun. Da sollten in Bestbesetzung hohe Siege möglich sein.

Punktgaranten für RC Sport sind die tschechischen Urgesteine Tomas Toman und Martin Jurecek sowie die heimischen Spieler Florian Daffner, Nikolai Barsukov, Christopher Arens und Kapitän Georg Albrecht. Doch ob die erhofften Siege hoch genug ausfallen, damit RC Sport zum dritten Mal Ostliga-Meister wird und in die Regionalliga Südost aufsteigt, hängt auch vom Abschneiden der Konkurrenz ab. Rolf Becker

(Quelle: LVZ vom 13.08.2021).

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fünf Teams in höchsterTennis-Liga

Am Sonnabend startet die sächsische Hallentennis-Oberliga. In der höchsten Winter-Spielklasse ist der Leipziger TC 1990 Rekordmeister – er gewann alle acht Titel. Doch nach dem letzten Erfolg in der S