Suche
  • RC Sport

Super Auftakt in die Ostliga - Leipziger schlagen den Titelverteidiger

Besser konnte der Auftakt für die Männer vom TC RC Sport in der Tennis-Ostliga überhaupt nicht verlaufen. Der einzige Leipziger Vertreter in der höchsten ostdeutschen Spielklasse bekam es gestern auf der heimischen Anlage am Elsterwehr gleich mit dem Titelverteidiger TV Berlin-Frohnau zu tun, und wurde von zahlreichen Zuschauern für den 7:2-Sieg gefeiert. „Wir wussten zwar, dass wir nicht chancenlos sind, doch einen so hohen Sieg hatten wir gegen die starken Berliner nie für möglich gehalten“, zeigte sich Gunter Reißaus, der Teamchef, danach überglücklich. Dabei gerieten die Gastgeber durch die Niederlage von Andreas Lindhorst mit 0:1 in Rückstand, doch schon nach den Einzeln war der Sieg bei einer 5:1-Führung in Sack und Tüten. Dabei wurden die fünf Einzel durchweg in zwei Sätzen gewonnen. Im Spitzenspiel bezwang Davide Pontoglio Kontrahenten Krzysztof Wetoszka mit 7:5, 6:2. Als sichere Punktebringer erwiesen sich wieder die beiden tschechischen Urgesteine Tomas Toman und Martin Jurecek. Aber auch die Eigengewächse Florian Daffner und Christopher Arens trugen zum hohen Auftaktsieg bei. Die Doppel wurden danach überhaupt nicht mehr gespielt. Rolf Becker (Quelle LVZ vom 12.07.2021)


Der Spielbericht findet Ihr hier: LINK


RC-Eigengewächs Florian Daffner setzte sich in seinem Auftaktspiel durch (Foto: Christian Modla)

121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fünf Teams in höchsterTennis-Liga

Am Sonnabend startet die sächsische Hallentennis-Oberliga. In der höchsten Winter-Spielklasse ist der Leipziger TC 1990 Rekordmeister – er gewann alle acht Titel. Doch nach dem letzten Erfolg in der S