Suche
  • RC Sport

Tennis-Derby: RC Sport verliert 3:6

Ohne ihre Nummer eins, den Italiener Davide Pontoglio, lieferten die Männer von RC Sport in der Tennis-Ostliga beim in Bestbesetzung spielenden Sachsen-Krösus Dresden-Blasewitz einen großen Kampf, verloren aber 3:6. Nach den Einzeln (2:4) war die Vorentscheidung gefallen. „Mit ein wenig Glück hätten auch wir 4:2 führen können. Trotz der Niederlage haben sich unsere Spieler ein dickes Lob verdient“, urteilte der RCS-Teamchef Gunter Reißaus.

Das größte der 14-jährige Nikolai Barsukov, der mit seinem 6:4, 4:6, 10:6-Sieg gegen Fynn Sieckmann für eine Sensation sorgte. Der 20-jährige Ex-Hamburger wurde im vorigen Monat erstmals sächsischer Einzelmeister. Dabei war die Nachwuchshoffnung Barsukov noch bis Freitag bei einem internationalen Junioren-Turnier in Dänemark in Aktion, wo er im Doppel mit dem Hamburger Karl Nagel-Heyer bis ins Endspiel kam und erst dort gestoppt wurde.

Auch Christopher Arens sorgte mit seinem 3:6, 6:3, 16:14-Sieg gegen Paul-Philipp Schön für eine Überraschung. Dagegen mussten sich der Tscheche Martin Jurecek und Kapitän Georg Albrecht nach zunächst klarer Führung doch noch geschlagen bekennen. Florian Daffner, der dem sechsfachen Landesmeister Mark Tanz 2:6, 2:6 unterlag, und Tomas Jurecek im Spitzenspiel (1:6, 3:6 gegen den slowakischen Weltranglistenspieler Juri Masar) waren chancenlos.

Der 2:4-Rückstand war wie erwartet in den Doppeln gegen eine so stark besetzte Dresdner Mannschaft nicht mehr aufzuholen. Immerhin konnten Toman/Albrecht noch einen Punkt holen. Rolf Becker (Quelle LVZ vom 19.08.2021)

Spielbericht hier (LINK).

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sommerkino und Sommerfest 2021 beim R.C. Sport

Liebe Vereinsmitglieder! Bevor Ihr Eure kommenden Tage und Wochen plant, haben wir zwei Angebote, die unbedingt in Eure Kalender sollten: 1. Sommerkino am 10. August Wir haben einen so schönen Saal. I

Siege für Teams von RC Sport

Auch am dritten Spieltag in der Tennis-Ostliga bekamen es die Männer von RC Sport mit einer Spitzenmannschaft zu tun – und feierten gegen die zuvor noch ungeschlagene Vertretung von Grün-Weiß Nikolass